Wer ist denn der Technikhelfer?

Ursprünglich komme ich aus der kleinen Stadt Murrhardt, die mitten im Schwäbischen Wald liegt, ca. 50 km nordöstlich von Stuttgart. Als ich 1998 mit meiner zweiten Ausbildung zum Schriftsetzer fertig war (die erste war Kaufmann im Einzelhandel, Fachrichtung EDV im Computerfachgeschäft Weeske Computer Elektronik in Backnang!), wollte ich eigentlich bei einem Verlag im Printbereich arbeiten. Da es aber zu der Zeit einen großen Bedarf an Internet-Programmierern gab, bin ich bei FOCUS Online hier in München gelandet. Die Zeit dort habe ich sehr genossen, aber als die Firma 2001 'zu groß' wurde und der Börsengang bevorstand, haben sich unsere Wege getrennt.

 

Jetzt bin ich erstmal wieder nach Murrhardt zurückgekehrt, wo ich aber schnell gemerkt hatte, wie mir die 'Groß'-Stadt fehlt. Mein Drang nach was Neuem hat mich dazu veranlasst, 7 Monate in Göteborg, Schweden zu verbringen. Leider haben sich meine Hoffnungen nicht erfüllt und ich bin 2003 wieder zurück nach München gekommen, um mich als Technikhelfer selbstständig zu machen. Als Computerkaufmann habe ich früh gelernt, komplizierte Dinge einfach zu erklären, was mir in meinem heutigen Berufszweig als Personal Computertrainer, Servicetechniker und Technikhelfer sehr hilft. Viele von Ihnen haben davon in den vergangenen Jahren profitiert und ich arbeite gerade an einer Referenz-Seite.